Aussetzung der Elternbeiträge für den Monat April 2020

Sehr geehrte Eltern,
aufgrund der Corona-Verordnung der Landesregierung vom 17. März 2020 müssen alle Tageseinrichtungen für Kinder bis zum 19.04.2020 geschlossen bleiben.
Aus diesem Grund setzt die Evang. Kirchengemeinde Buggingen nach Rücksprache mit der Kommune Buggingen für den Monat April 2020 die Betreuungsgebühren vorläufig aus.
Die Aussetzung erfolgt vorbehaltlich. Die endgültige Entscheidung wird in Absprache mit der Kommune und der Empfehlung des Städte- und Gemeindetages folgen.
Um eine schnelle und unbürokratische Abwicklung zu ermöglichen, werden die Gebühren für den kompletten Monat März erhoben und für den kompletten Monat April 2020 ausgesetzt. Sofern eine Einzugsermächtigung vorliegt brauchen Sie nicht tätig zu werden, der Einzug wird im April seitens des Trägers ausgesetzt. Haben Sie allerdings einen Dauerauftrag eingerichtet, sollten Sie sich mit Ihrer Bank in Verbindung setzen, um den Dauerauftrag für den Monat April aussetzen zu lassen.
Mit freundlichen Grüßen

Bertram Zeller, Pfarrer
Hier das Schreiben als Original